Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Mittwoch, 6. Juli 2022
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 4

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    336
    Gestern:
    515
    Gesamt:
    20.168.357
  • Benutzer & Gäste
    4597 Benutzer registriert, davon online:
    -felix-
    kpf_stefan
    Ocho
    und 222 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
75283 Beiträge & 5080 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 06.07.2022 - 13:04.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Allgemeine Pfadfinderthemen » KPE von der DBK anerkannt

vorheriges Thema   nächstes Thema  
19 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
HathiCP ist offline HathiCP  
KPE von der DBK anerkannt
Moderator
3811 Beiträge
Pressemitteilung

dazu katholisch.de



Mir roichts, dass i woiß, dass i kennt, wenn i wed!


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von HathiCP am 27.01.2022 - 18:56.
Beitrag vom 27.01.2022 - 18:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HEINO ist offline HEINO  
445 Beiträge
Spannende Entwicklung. Gibt es offizielles oder inoffizielles Statement der DPSG und/oder der PSG dazu?

Nun, in den letzten Jahrzehnten haben sich sowohl VCP und CPD angenähert (Aufnahme der CPD in die aej und regelmäßiger Austausch auf Bundesleitungsebene), wie auch BdP und DPV (Aufnahme DPV in DBJR und gemeinsame Aktionen). Mal sehen, ob es zu demnächst zu offiziellen oder geheimen Gesprächen zwischen KPE und DPSG kommt, z. B. über die Aufnahme in den BDKJ. Allerdings scheinen die theologischen Gräben hier tiefer zu sein als zwischen z. B. VCP und manchen ev.-freikirchlichen Verbänden.
Beitrag vom 28.01.2022 - 09:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HEINO suchen HEINO`s Profil ansehen HEINO eine private Nachricht senden HEINO zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
2752 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
M. W. haben VCP und BPS ja auch mal informelle Gespräche geführt. Davon habe ich aber lange nichts mehr gehört.



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 28.01.2022 - 09:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3811 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HEINO
Nun, in den letzten Jahrzehnten haben sich sowohl VCP und CPD angenähert



So von außen betrachtet:

Ich habe schon vor einiger Zeit (WB-Reunion) mit Robin darüber gesprochen, das blubbert wohl etwas vor sich hin, bzw. da gibt es, so mein Eindruck, auch keine Zielvereinbarung.
Mein Eindruck zu BPS und VCP: Das hing wohl eher an persönlichen Verbindungen und die Leute sind "nicht mehr an der Macht" verwirrt

DPSG und KPE grosses Lachen - meine Vorhersage, in den nächsten 50 Jahren NEVER! Man muss nur lesen was im DPSG-Forum auf FB dazu geschrieben wird, wobei es da auch durchaus eine inhaltlichen interessante und fundierte Meldung gibt. Ich kenne in beiden Gruppierungen nette Leute und Leute von denen ich mich "besser fern halte" - ist halt wie überall!

Dann habe ich mich mal wieder aus dem Fenster gelehnt.... gelangweilt



Mir roichts, dass i woiß, dass i kennt, wenn i wed!


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von HathiCP am 28.01.2022 - 11:15.
Beitrag vom 28.01.2022 - 10:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1623 Beiträge
Zu VCP und CPD/BPS:
Immerhin sind zum diesjährigen VCP-Bundeslager die "Mitglieder anderer verbundener Verbände (z.B. CPD, BPS)" den VCP- und rdp-Mitgliedern beim Beitrag gleichgestellt.

Ich glaube aber, dass für den momentanen VCP-Vorstand die Weiterentwicklung des rdp Vorrang hat (Stichwort "Ringschmiede).


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von jergen am 28.01.2022 - 12:07.
Beitrag vom 28.01.2022 - 12:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3811 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen
Immerhin sind zum diesjährigen VCP-Bundeslager die "Mitglieder anderer verbundener Verbände (z.B. CPD, BPS)" den VCP- und rdp-Mitgliedern beim Beitrag gleichgestellt.



Zumindest haben wir zur gleichen Zeit Bundeslager, wenn mich nicht alles täuscht....? cool



Mir roichts, dass i woiß, dass i kennt, wenn i wed!
Beitrag vom 28.01.2022 - 12:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
Moderator
3811 Beiträge
Was mich jetzt wundert, dass dies noch keine Scouting Meldung ist.....?????



Mir roichts, dass i woiß, dass i kennt, wenn i wed!
Beitrag vom 28.01.2022 - 12:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE:
1623 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HathiCP

Zitat
Original geschrieben von jergen
Immerhin sind zum diesjährigen VCP-Bundeslager die "Mitglieder anderer verbundener Verbände (z.B. CPD, BPS)" den VCP- und rdp-Mitgliedern beim Beitrag gleichgestellt.



Zumindest haben wir zur gleichen Zeit Bundeslager, wenn mich nicht alles täuscht....? cool


Ist so, ihr fangt aber etwas früher an. Es werden wohl wenige CPDer*innen bei uns aufschlagen. Und das gilt auch für den BdP.
Beitrag vom 29.01.2022 - 12:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
Moderator
3811 Beiträge
Interessantes zum Thema

link



Mir roichts, dass i woiß, dass i kennt, wenn i wed!


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von HathiCP am 29.01.2022 - 15:54.
Beitrag vom 29.01.2022 - 13:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Almi ist offline Almi  
394 Beiträge
Almi`s alternatives Ego
CPD und VCP gehören ja zur "gleichen" Kirche. Annäherungen an "Freikirchen", denen ja vereinzelte Sektenähnlichkeit vorgeworfen wird und mit denen man ja quasi in naher Konkurrenz steht, kann ich mir nicht vorstellen. KPE und DPSG: Never, da schließe ich mich an. Obwohl die zur gleichen Kirche gehören.
Beitrag vom 31.01.2022 - 09:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Almi suchen Almi`s Profil ansehen Almi eine E-Mail senden Almi eine private Nachricht senden Almi`s Homepage besuchen Almi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3811 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Almi

CPD und VCP .



Als ich Stammesführer war, hätte ich das auch 150%ig ausgeschlossen, aber JEDER entwickelt sich weiter und auch was DPSG und KPE angeht gilt was James Bond schon sagte "never say never"
Lies mal was im DPSG FB Forum dazu steht, das hätte ich früher nicht für möglich gehalten...



Mir roichts, dass i woiß, dass i kennt, wenn i wed!
Beitrag vom 31.01.2022 - 10:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HEINO ist offline HEINO  
RE:
445 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Almi

CPD und VCP gehören ja zur "gleichen" Kirche. Annäherungen an "Freikirchen", denen ja vereinzelte Sektenähnlichkeit vorgeworfen wird und mit denen man ja quasi in naher Konkurrenz steht, kann ich mir nicht vorstellen.



Zunächst mal sind sehr viele freikirchliche Pfadfindergruppen Teil der dortigen Jugendwerke, die in großer Zahl Teil der aej sind. Somit haben zumindest diese Pfadfinderbünde und alle, die sich innerhalb der EKD-Landeskirchen tummeln, den gleichen Dachverband und sind darüber im DBJR vertreten - und sind auf offizieller Ebene mehr oder weniger im Gespräch.


VCP
CPD
CVJM-Pfadfinder über den CVJM
beide Pfadfinderbünde des EC (Entschieden für Christus)
BPS über deren Gemeindejugendwerk
Wesley Socuts als Teil der EmK
REGP als Teil der Jugendarbeit der Ev.-luth. Nordkirche
Pfadfinderschaft der FeG als Teil deren Jugendwerks
ggf. kleinere Bünde als Teil der Gemeindejugend in den EKD-Kirchen (Kings Scouts...)






Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von HEINO am 31.01.2022 - 11:41.
Beitrag vom 31.01.2022 - 10:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HEINO suchen HEINO`s Profil ansehen HEINO eine private Nachricht senden HEINO zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE:
1623 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HEINO

Zunächst mal sind sehr viele freikirchliche Pfadfindergruppen Teil der dortigen Jugendwerke, die in großer Zahl Teil der aej sind. Somit haben zumindest diese Pfadfinderbünde und alle, die sich innerhalb der EKD-Landeskirchen tummeln, den gleichen Dachverband und sind darüber im DBJR vertreten - und sind auf offizieller Ebene mehr oder weniger im Gespräch.


VCP
CPD
CVJM-Pfadfinder über den CVJM
beide Pfadfinderbünde des EC (Entschieden für Christus)
BPS über deren Gemeindejugendwerk
Wesley Socuts als Teil der EmK
REGP als Teil der Jugendarbeit der Ev.-luth. Nordkirche
Pfadfinderschaft der FeG als Teil deren Jugendwerks
ggf. kleinere Bünde als Teil der Gemeindejugend in den EKD-Kirchen (Kings Scouts...)



Nicht zu vergessen das EJW Hessen mit Heliandpfadfinderschaft (HP) und die Heliandpfadfinderinnenschaft (HMP) als eher mittelgroße Organisation; die örtlichen Gruppen gehören als Gemeindejugend zur EJHN und darüber zur aej, der Gesamtverband nicht.

Und auch die evangelischen Jungenschaftsgruppen sind über ihre Landeskirchen und zT über die aes in der aej.
Beitrag vom 31.01.2022 - 12:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
henk ist offline henk  
RE: RE:
25 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HEINO


VCP
CPD
CVJM-Pfadfinder über den CVJM
beide Pfadfinderbünde des EC (Entschieden für Christus)
BPS über deren Gemeindejugendwerk
Wesley Socuts als Teil der EmK
REGP als Teil der Jugendarbeit der Ev.-luth. Nordkirche
Pfadfinderschaft der FeG als Teil deren Jugendwerks
ggf. kleinere Bünde als Teil der Gemeindejugend in den EKD-Kirchen (Kings Scouts...)






BTW... CVJM Pfadfinder . Ist der Gau Mittlerer Neckar aus dem VCP ausgetreten?
Beitrag vom 01.02.2022 - 09:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von henk suchen henk`s Profil ansehen henk eine private Nachricht senden henk zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE: RE:
1623 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von henk

BTW... CVJM Pfadfinder . Ist der Gau Mittlerer Neckar aus dem VCP ausgetreten?


Ja, die Kooperationsvereinbarung wurde vom CVJM Esslingen zum 31.12.2021 gekündigt. Es wird aber ein neuer VCP-Stamm aufgebaut: https://stamm-postmichel.de/
Beitrag vom 01.02.2022 - 10:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 222 Gäste online. Neuester Benutzer: Quirin
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: -felix-, kpf_stefan, Ocho
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
-malte- (37), Erbse (29), Lüsse (40), Marcus (49), meikfox (60), Michael Pfeifer (35), Ruewedieb (29), sheepy (35), Steffy (38), suku (47), ziegler alfons (72)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.14158 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012