Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Donnerstag, 8. Dezember 2022
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 4

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    991
    Gestern:
    2.363
    Gesamt:
    20.332.042
  • Benutzer & Gäste
    4620 Benutzer registriert, davon online: 211 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
75375 Beiträge & 5096 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 08.12.2022 - 04:22.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Das Lieder-Board » Frage Herkunft „Vorbei die Zeit der blauen Bataillone“

vorheriges Thema   nächstes Thema  
18 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
gero ist offline gero  
RE:
31 Beiträge
gero`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Almi

Kannst ihn ja mal gezielt danach fragen, ob auch er es von Paulus Buscher hatte.



Kann ich machen aber wieso AUCH er?



es ginge alles viel besser, wenn man mehr ginge
Beitrag vom 24.11.2021 - 21:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von gero suchen gero`s Profil ansehen gero eine private Nachricht senden gero zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Malte ist offline Malte  
Moderator
1556 Beiträge
Malte`s alternatives Ego
Diese martialische Selbstüberschätzung der d.j.1.11. hat schon echt was Amüsantes. Wenn ich mich recht entsinne, hatte dieser Bund nie mehr als 2.000 Mitglieder und sank schnell auf 300 als Tusk austrat, um in die KPD einzutreten. Damit war bereits vor der Machtergreifung nur noch ein einziges Mini-Bataillon übrig.



www.myspace.com/bruncken

Beitrag vom 25.11.2021 - 08:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Malte suchen Malte`s Profil ansehen Malte eine E-Mail senden Malte eine private Nachricht senden Malte zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dirk k. ist offline Dirk k.  
1 Beitrag
liebe freunde,

zufällig bin ich auf diese seite gestoßen.
das gedicht vorbei die zeit der blauen batailione ist von mir. ich habe es als antwort auf ein gedicht zum 1.11. geschrieben. es schildert aus meiner sicht den damaligen zustand der jungenschaften.

über die vermutungen und zuweisungen woher das gedicht kommen könnte, habe ich mich sehr gefreut. besonders lustig fand ich die vermutung das damit die blauen katholischen batailione gemeint sein könnten.. Interessant das ausgerechnet die KPE das gedicht übernommen hat.

das der text jedoch verschlimmbessert wurde, finde ich natürlich weniger lustig! übrigens wurde es nicht als lied geschrieben. wir haben es einige male als sprechchor aufgeführt. unter anderem auf dem legendären lager der jungenschaften an der lippe.


das gedicht wurde im stichwort veröffentlicht. wenn paulus buscher noch leben würde, hätte er einiges darüber sagen können, da wir zusammen in der redaktion waren.

der originaltext ist:

2.11.1988

vorbei die Zeit der blauen bataillone
verloschen ist das rot auf lichtem grau
heut tragen viele wie zum hohne
die stolze tracht aus dunklem blau

du kannst an zeichen sie nicht kennen
die unseres wahren wesens sind
du kannst nach namen sie nicht nennen
zerstoben sind sie all im wind

und doch erspürt man manchmal leise
wo noch ein funke ist in kalter glut
und jeder sucht nach seiner weise
nach erben mit dem alten mut

es werden wenige sich finden
doch wer den wahren geist behielt
der wird in rede sich nicht winden
der tut was neuer tag befiehlt

wir zählen nicht mehr bataillone
nur selten sind wir kompanie
der augenblick wir uns zum lohne
und doch uns zwingt die masse nie


jungenschaftliche grüße
dirk


Beitrag vom 06.11.2022 - 02:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dirk k. suchen Dirk k.`s Profil ansehen Dirk k. eine E-Mail senden Dirk k. eine private Nachricht senden Dirk k. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 211 Gäste online. Neuester Benutzer: Mary.cornfield33
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
aneken (43), Annika92 (30), anti (36), Lausbub (60), leunam (40), MaxD (32), Prof (42)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.07340 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012