Überbündische Nachrichten
Pfadfinderhilfsfond: Auf neuem Pfad
23.10.2023 - 13:56

Auf seiner Mitgliederversammlung am 21. Oktober 2023 in Petershagen beschloss der Pfadfinder Hilfsfond e.V. (PHF), seine Geschäftstätigkeit nach über 33 Jahren im Frühjahr 2024 zu beenden und seine Aktivitäten in eine neue Struktur zu übertragen. Eine Transformation in den Verband Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) erschien möglich, als sich der VDAPG im vergangenen Jahr entschloss, seine Satzung grundlegend zu überarbeiten und dadurch für weitere die Arbeit der PfadfinderInnen in Deutschland unterstützende Tätigkeitsfelder zu öffnen. Ein entsprechender Antrag wird auf der Delegiertenversammlung des VDAPG im April 2024 in Bad Kissingen gestellt werden.
Der kommissarische Vorstand des PHF und der Vorstand des VDAPG werden in den kommenden Monaten die genauen Modalitäten aushandeln. Bei den Sondierungsgesprächen hatte sich bereits eine weitgehende Übereinstimmung in der Zielsetzung und in der Chemie der Zusammenarbeit herausgestellt. Nach der Integration würde sich der PHF endgültig auflösen.
Schon am Abend des 21.10. formierte sich aus den Mitgliedern des PHF eine rund 20-köpfige neue Gilde, die ihre Aufnahme in den VDAPG gleichermaßen im April beantragen wird.
„Eine Bereicherung und Stärkung des deutschen Erwachsenen-Pfadfindens. Der Verband erhält gerade gegenüber der jüngeren Generation eine neue Wertigkeit.“, kommentiert der VDAPG-Vorsitzende Hendrik Knop. „Die wertvollen Arbeitsfelder ‘Förderung‘, ‘Robert-Baden-Powell-Preis‘ und ‘Fachtagung Pfadfinden‘ können mit breiter Unterstützung fortgeführt und weiterentwickelt werden; diejenigen unserer Mitglieder, die es möchten, finden eine neue Heimat.“, so Jörg Krautmacher, Vorsitzender des PHF.
Der kombinierte Integrations- und Auflösungsbeschluss des PHF wurde von 85% der Stimmen seiner Mitglieder unterstützt.

V.i.S.d.P. Jörg Krautmacher, Pfadfinder Hilfsfond e.V. , 23.03.2023, vorstand@pfadfinder-hilfsfond.org


kpf_stefan


gedruckt am 01.03.2024 - 18:30
http://www.pfadfinder-treffpunkt.de/include.php?path=content&contentid=1225