Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Samstag, 3. Juli 2022
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 4

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    107
    Gestern:
    566
    Gesamt:
    20.166.450
  • Benutzer & Gäste
    4597 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    und 246 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
75270 Beiträge & 5077 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 03.07.2022 - 00:50.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Ausrüstung und Fahrtentechnik » Trollsystem knüpfen

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Philip ist offline Philip  
Trollsystem knüpfen
6 Beiträge
Philip`s alternatives Ego
Liebe Freunde der schwarzen Zelte,

Seit vielen Jahren verwenden wir in unserem Bund (CPK) zu einem hohen Anteil Trollplanen. Viel zu häufig haben wir allerdings mit Wassereinbruch und ausgerissenen Bändeln sowie "Schlaufenösen" probleme. Auf dem Sommerlager ist uns jetzt aufgefallen das es an der Knüpftechnik liegen könnte, die sich bei uns evt. falsch eingebürgert hat.

Wie wir bisher geknüpft haben:
Linke Plane über die Rechte, langer bändel von der linken plane nehmen und durch die rechte Bändelöse schieben, neuen langen bändel von links nehmen und damit durch den vorherigen bändel gehen, dann wieder duch die rechte Schlaufenöse

Wie wir glauben das es vielleicht richtig sein könnte:
Linken langen bändel durch die rechte Schlaufenöse ziehen, neuen langen bändel von links nehmen und in die nächste Schlaufenöse ziehen, dann auf den zweiten bändel den ersten Bändel auffädeln , ...

Ich freue mich über ein paar Expertenmeinungen!
Gut Pfad Philip
Beitrag vom 15.08.2018 - 21:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Philip suchen Philip`s Profil ansehen Philip eine private Nachricht senden Philip zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Micha31535 ist offline Micha31535  
RE: Trollsystem knüpfen
76 Beiträge
Micha31535`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Philip
...
Wie wir glauben das es vielleicht richtig sein könnte:
Linken langen bändel durch die rechte Schlaufenöse ziehen, neuen langen bändel von links nehmen und in die nächste Schlaufenöse ziehen, dann auf den zweiten bändel den ersten Bändel auffädeln , ...

Ich freue mich über ein paar Expertenmeinungen!
Gut Pfad Philip



Ich kenne zwar keine Troll-Planen in Natura, aber ist die Technik "Band von der Oberen Plane durch die Gegenplane und dann (ab dem zweiten Band) durch die Bucht des ersten Bandes" nicht bei allen geknüpften Planen gleich?
Wie hier z. B. auf Scout-O-Wiki ( https://www.scout-o-wiki.de/images/8/8f/Kohte2.gif ) gezeigt.
- Soll zwar eigentlich den Abschlussknoten zeigen, links ist aber die Knüpftechnik.
- die komplette Seite auf Scout-O-Wiki: https://www.scout-o-wiki.de/index.php?title=Kohte


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Micha31535 am 15.08.2018 - 22:18.
Beitrag vom 15.08.2018 - 22:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Micha31535 suchen Micha31535`s Profil ansehen Micha31535 eine E-Mail senden Micha31535 eine private Nachricht senden Micha31535`s Homepage besuchen Micha31535 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1622 Beiträge
Die Troll-Aufbauanleitung ist noch im Internet Archive: https://web.archive.org/web/20161231035000/http://..._kohte. htm . Ihr macht das wohl richtig.
Beitrag vom 16.08.2018 - 15:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Almi ist offline Almi  
394 Beiträge
Almi`s alternatives Ego
Also das ist natürlich schwer zu beschreiben, aber sozusagen erst alle Laschen durch die Ösen und dann von oben beginnend jeweils die untere Schlaufe durch die obere ziehen. Wobei man natürlich einfach mit den obersten beiden anfängt. Und sich dann nach unten vorarbeitet.

Und eben nicht: Erste Schlaufe durch erste Öse; zweite Schlaufe durch erste Schlaufe, dann durch Öse.
Beitrag vom 27.08.2018 - 14:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Almi suchen Almi`s Profil ansehen Almi eine E-Mail senden Almi eine private Nachricht senden Almi`s Homepage besuchen Almi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 246 Gäste online. Neuester Benutzer: Quirin
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: kpf_stefan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Binturong1 (23), EasyScout (23), Ferrera (43), FineDining (29), holzwurm (57), Kristin RvR (38), Lia (62), TheNewGuy (68)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.06565 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012