Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Samstag, 23. August 2014
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    175
    Gestern:
    868
    Gesamt:
    17.223.878
  • Benutzer & Gäste
    3802 Benutzer registriert, davon online:
    diev latvija
    MartinW.
    Michael
    und 38 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
68635 Beiträge & 4085 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.08.2014 - 07:30.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Ausrüstung und Fahrtentechnik » pro/kontra Kniebund Lederhosen

vorheriges Thema   nächstes Thema  
10 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Pathfinder ist offline Pathfinder  
pro/kontra Kniebund Lederhosen
72 Beiträge
Pathfinder`s alternatives Ego
Ich habe mich schon öfter mit dem Gedanken gespielt, mir eine Kniebundlederhose für Frühling, (vor allem) Sommer und Herbst zuzulegen, habe den Gedanken aber bisher stets verworfen, da mir die meisten Hosen immer in der Optik zu sehr nach Tracht vorkamen und die Teile so aussehen, als ob man sich darin im Sommer einfach zu tode schwitzen würde.

Mitlerweile habe ich im Netz schon einige Bilder von optisch ansprechenden Hosen gesehen und auch erst vor kurzem bei einer Rutschpartie auf einem Geröllhang in Slownien gedacht: hätt ich jetzt eine Lederhose an, müsste ich mir keine sorgen machen, dass es mir diese gleich zerreist!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass es mit solchen Teilen wesentlich angenehmer ist länger am Waldboden zu sitzen, passt gut zur JuJa/Kohte etc.

Welche Erfahrungen habt ihr bis jetzt mit solchen Hosen gemacht? Seid ihr damit glücklich geworden oder seid ihr doch wieder auf andere Dinge umgestiegen?

Ich bin gespannt auf eure +/- Punkte!



www.lederhandwerk.net
Beitrag vom 03.08.2010 - 22:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pathfinder suchen Pathfinder`s Profil ansehen Pathfinder eine E-Mail senden Pathfinder eine private Nachricht senden Pathfinder`s Homepage besuchen Pathfinder zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
meister lampe79 ist offline meister lampe79  
602 Beiträge
meister lampe79`s alternatives Ego
im sommer ist eine lederne kniebundhose absolut ungeeignet, die hitze staut sich in der hose und das wird im laufe des tages mehr als unangenehm.
da ist eher eine kurze lederne angebracht die ist luftiger und angenehmer zu tragen.



http://www.rheinischersingewettstreit.de
Beitrag vom 03.08.2010 - 23:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von meister lampe79 suchen meister lampe79`s Profil ansehen meister lampe79 eine private Nachricht senden meister lampe79`s Homepage besuchen meister lampe79 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Pitt ist offline Pitt  
1506 Beiträge
Pitt`s alternatives Ego
Im Hochsommer ist sie eindeutig zu warm.
Abends aber auch mal recht angenehm zu tragen, wenn es mal frischer werden sollte.
Auf Fahrt wird man aber wohl nie zwei Hosen mitschleppen - schon gar nicht aus Leder.

Ich liebe meine alte Kniebundhose. Schöne Form, sehr stabil und selbst nach mehrjährigem Dornröschenschlaf, habe ich sie Pfingsten auf Fahrt sehr gerne getragen.

Zu allen pfadfinderischen Gelegenheiten, trage ich sie aber nicht mehr !

Grüsse Pitt



Die gefährlichste aller Weltanschauungen
ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

http://www.pfadfinder-bruchhausen-vilsen.de/
Beitrag vom 03.08.2010 - 23:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pitt suchen Pitt`s Profil ansehen Pitt eine private Nachricht senden Pitt`s Homepage besuchen Pitt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dorothee ist offline Dorothee  
67 Beiträge
Dorothee`s alternatives Ego
Die folgenden Punkte spiegeln nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und beziehen sich auf eine Chromspaltlederkniebundhose:

+ stabil und abriebfest
+ man kann sich fast (Nässe...) überall hinsetzen
+ sieht gut/zünftig aus
+ wenn einmal eingetragen super Gefühl beim reinschlüpfen...
+ dreckunempfindlich

- braucht länger beim Eintragen
- Hitzestau im Hochsommer
- etwas steif
- muss genau passen, sonst gibts Probleme
- kann man nicht mal eben ändern (Länge, Weite - habs trotzdem gemacht)
- schwer (im Vergleich zu Stoff)
- wenn einmal nass, dann trocknet lange
- nicht waschbar (meine Version, gibt aber auch welche, die waschbar sind)
- teuer (i.d.R. neu >130 €)


Bestimmt hab ich noch was vergessen...

Gut Pfad - Doro glücklich

Edit: Der Übersicht halber aus den nachfolgenden Post noch ergänzt...


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Dorothee am 04.08.2010 - 12:54.
Beitrag vom 04.08.2010 - 09:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dorothee suchen Dorothee`s Profil ansehen Dorothee eine private Nachricht senden Dorothee`s Homepage besuchen Dorothee zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
Administrator
3939 Beiträge
HathiCP`s alternatives Ego
Ich trage meine lederne Kniebundhose eigentlich nur noch zur wenns um eine Show geht. Wenn man etwas einen Bauch hat (für alle die mich kennen - ich will jetzt keine blöden Kommentare wegen des Wortes "etwas") und man hat keine Hosenträger (Hosenträger zur Tracht geht ja gar nicht!) , dann ist man ständig am hochziehen - das nervt!
Die anderen Punkte wurden von Dorothee ja schon genannt, als - Punkt möchte ich noch die Kosten anmerken, die ja nicht unerheblich sind!




Beitrag vom 04.08.2010 - 10:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCPD ist offline moggeCPD  
2404 Beiträge
moggeCPD`s alternatives Ego
ich habe u.a. eine kurze und eine Kniebundlederhose.
Die Kniebundlederhose trage ich v.a. im Herbst udn Winter; meist dazu warme Socken in den Stiefen und Stulpen, so daß das kompette Bein bedeckt ist.
War eigentlich immer perfekt, auch bei vielen draußen Aktionen im Herbst, die über eine Woche gingen...
empfehle Dir Dirk Seipenbuschs (CPD) Lederhosenversand.

http://www.seipenbusch.de/leder/



herzliche Grüße und gut Pfad, mogge
www.probst-friedrich.de
www.facebook.com/probstfriedrich
~~~
Wir spielen in jeder Gruppenstunde WoW.... World of Woodcraft!
Beitrag vom 04.08.2010 - 11:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCPD suchen moggeCPD`s Profil ansehen moggeCPD eine private Nachricht senden moggeCPD`s Homepage besuchen moggeCPD zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
-ky ist offline -ky  
119 Beiträge
-ky`s alternatives Ego
Bei den Pfadfindern und auch gelegentlich privat trage ich Sommers wie Winters Kniebundlederhosen, im Sommer auch Kurze. bäh
Die sind praktisch, dreckunempfindlich, sehr haltbar... und wenn sie mal richtig eingetragen sind, wie ne zweite Haut. Na-ja, wenn die Bundweite nicht zu groß ist, hält auch der Pfadfindergürtel die Hose.
Als ich mal mit einer Jeans bei den Pfadfindern war, hieß es gleich "Möönsch, wußte gar nicht, dass du auch 'ne Jeans hast". verwirrt





Wer stöbert - hat mehr vom Leben!
Beitrag vom 04.08.2010 - 12:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von -ky suchen -ky`s Profil ansehen -ky eine private Nachricht senden -ky zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Pathfinder ist offline Pathfinder  
72 Beiträge
Pathfinder`s alternatives Ego
Dass die Lederkniebundhose jetzt nicht die Sommerhose schlechthin ist überrascht mich nicht besonders, aber dass sie doch so deutlich zum Hitzestau neigt, hab uich mir nicht gedacht.
Vielleicht läuft mir mal eine günstig am Flohmarkt zu, dann kann ich's ja mal ausprobieren..



www.lederhandwerk.net
Beitrag vom 07.08.2010 - 12:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pathfinder suchen Pathfinder`s Profil ansehen Pathfinder eine E-Mail senden Pathfinder eine private Nachricht senden Pathfinder`s Homepage besuchen Pathfinder zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Heiko ist offline Heiko  
34 Beiträge
Also bis Ende letztes Jahres habe ich auch immer ab Herbst bis Frühjahr meine Kniebundlederhose getragen und im Sommer denn halt die kurze Lederhose und denn dicke Socken in den Schuhen und gut gewsen. Aber lange Socken hochgezogen oder so, habe ich nicht, das Stück Bein was frei liegt, ist bisher noch nicht abgefrohren.

Beitrag vom 07.08.2010 - 16:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Heiko suchen Heiko`s Profil ansehen Heiko eine private Nachricht senden Heiko`s Homepage besuchen Heiko zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
sadarji ist offline sadarji  
Administrator
3799 Beiträge
sadarji`s alternatives Ego
Auf Fahrt habe ich fast immer nur meine Kniebundlederhose dabei, auch in heiße Regionen wie Nordafrika und hatte noch nie Probleme wegen Hitzestau. Wenn es zu warm ist, werden die Schlaufen unten offen gelassen. Insbesondere bei längeren Ritten auf Kamel oder Pferd hat sich die Lederhose sehr gut bewährt, bei Jeanshosen kann man sich da leicht einen Wolf reiten. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie Regen viel länger abhält als andere Hosen und wenn sie wirklich mal nass wurde, ist sie etwa genausoschnell wieder trocken wie z.B. eine Jeans (wurde bei einer Fahrt bei Marburg getestet). Meine Hose ist aber keine Trachtenhose, sondern von einem Jägerausstatter.



Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.
>>Neuer Spendenaufruf für das neue Haus am Hohe...rähen<<

Ich werfe in schwarz Nebelkerzen und moderiere in rot
Beitrag vom 09.08.2010 - 09:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von sadarji suchen sadarji`s Profil ansehen sadarji eine E-Mail senden sadarji eine private Nachricht senden sadarji`s Homepage besuchen sadarji zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 38 Gäste online. Neuester Benutzer: Tobi-RR165
Mit 3343 Besuchern waren am 20.12.2013 - 01:25 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: diev latvija, MartinW., Michael
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Erdbeer (24), J.J (30), Miguel B. M. (22), sidDPB (26)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.10003 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012