Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Mittwoch, 15. November 2018
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    264
    Gestern:
    912
    Gesamt:
    18.767.763
  • Benutzer & Gäste
    4351 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    und 219 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73271 Beiträge & 4793 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 15.11.2018 - 00:54.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Allgemeine Pfadfinderthemen » BP und Hitler

vorheriges Thema   nächstes Thema  
46 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (4): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Pan ist offline Pan  
BP und Hitler
67 Beiträge
Pan`s alternatives Ego
Beim Durchstöbern von Spiegel online findet sich in der Rubrik "Eines Tages" ein Artikel über radelnde Hitlerjugend in England.
Im Artikel dazu wird folgendes gemutmaßt:

[...] So soll der Gründer der britischen Pfadfinderbewegung, Lord Baden-Powell, ein großer Bewunderer der Hitler-Jugend gewesen sein und im November 1937 den Obergebietsführer der Hitlerjugend, Karl Nabersberg, auch persönlich getroffen haben. Sogar ein Treffen mit Adolf Hitler soll Lord Baden-Powell nach Berichten des BBC nicht ausgeschlagen haben - allerdings habe die britische Regierung dies vereitelt.

In einer Bildunterschrift ist das bereits Tatsache:
Pfadfinderführer Baden-Powell: Lord Robert Baden-Powell, Gründer der britischen Pfadfinder-Bewegung, besucht 1935 eine junge Ehrengarde in Southampton. Baden-Powell war ein Bewunderer Hitlers und stand in engem Kontakt zu den Köpfen der HJ-Führung.

Mir war das neu. Ich formuliere es überspitzt:
War BP ein Nazi???

Wer weiß etwas darüber?
Sind das nur Gerüchte unsauber recherchierter Berichte?
Wo findet man etwas darüber?




Ex flammis orior!
Beitrag vom 08.03.2010 - 22:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pan suchen Pan`s Profil ansehen Pan eine E-Mail senden Pan eine private Nachricht senden Pan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hawkeye ist offline Hawkeye  
Moderator
1538 Beiträge
Hawkeye`s alternatives Ego
Gerüchte sind´s leider nicht.
BP war ein leidenschaftlicher Kommunistenhasser und somit vielen Aussagen Hitler´s gegenüber recht aufgeschlossen (wie übrigens viele Briten in den Vorkriegsjahren). Auch das Buch "Mein Kampf" hat er lobend erwähnt. Einige BP-Kenner sehen das allerdings als Verblendung eines Naivlings und später hat er ja auch seine Meinung zu Hitler relativiert..



A Scout smiles and whistles under all circumstances.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Hawkeye am 08.03.2010 - 22:54.
Beitrag vom 08.03.2010 - 22:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hawkeye suchen Hawkeye`s Profil ansehen Hawkeye eine E-Mail senden Hawkeye eine private Nachricht senden Hawkeye zu Ihren Freunden hinzufügen Hawkeye auf ICQ.com zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
2672 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
gegenüber dem IB in (damals noch London?) hatte BP auch empfohle, die HJ in den WOSM aufzunehmen.
Warum? Ganz einfach: er hätte mit einem Schlag die gesamte deutsche Jugend gehabt...



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 08.03.2010 - 22:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Chrille ist offline Chrille  
110 Beiträge
Chrille`s alternatives Ego
Musst du mal Tim Jeals Biographie lesen, da steht ein ganzes Kapitel über „Baden Powell und die Diktatoren“ drin. Es gab einige Kontaktaufnahmen zur Hitlerjugend, bis hin zu einem Besuch von HJ-Jungen bei den Scouts, wenn ich mich recht erinnere. Baden-Powells Einstellung war etwas zwiespältig in der Hinsicht. Einerseits fasziniert, andererseits kritisch. Ob es 1937 noch Kontakte gab, kann ich jetzt leider auch nicht sagen.
Beitrag vom 08.03.2010 - 22:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chrille suchen Chrille`s Profil ansehen Chrille eine private Nachricht senden Chrille`s Homepage besuchen Chrille zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
frank Diener ist offline frank Diener  
552 Beiträge
frank Diener`s alternatives Ego
@ mogge
Wo hast Du das her ?
Hgp holzwurm - Petterweil



Morgen ist Heute schon Gestern

http://www.lilienwald.de/
Beitrag vom 08.03.2010 - 22:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von frank Diener suchen frank Diener`s Profil ansehen frank Diener eine E-Mail senden frank Diener eine private Nachricht senden frank Diener zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
RE:
2672 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von frank Diener

@ mogge
Wo hast Du das her ?
Hgp holzwurm - Petterweil



ich bin mir nicht sicher, ich meine es einerseits in der Dissertation vom Pieter Kahl gelesen zu haben "CP in Auseinandersetzung mit HJ und NS-Staat" und oder in einer Ausgabe der umstrittenen Kpf.zeitung Kreuzwacht. Ich werde morgen mal nachschauen.


p.s. einfach mal googeln "Baden Powell + Hitlerjugend"
-->
http://www.n-tv.de/panorama/Geheimes-Treffen-1937-...65355.h tml

deckt sich auch ziemlich mit meiner Aussage.



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von moggeCPD am 08.03.2010 - 23:13.
Beitrag vom 08.03.2010 - 23:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Löffel ist offline Löffel  
RE: RE:
3351 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von moggeCPD
oder in einer Ausgabe der umstrittenen Kpf.zeitung Kreuzwacht


Ohh Lord... zwinkern



Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen (Marti)
Beitrag vom 08.03.2010 - 23:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Löffel suchen Löffel`s Profil ansehen Löffel eine private Nachricht senden Löffel`s Homepage besuchen Löffel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
Themenicon   
2672 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
wir sollten vielleicht kurz überlegen, wie wir das ganze Einordnen.

Sicherlich: der supercoole Held, wie manche Bücher über den BipI vermuten laßen, war er nicht.
Er war ein Mensch mit guten Seiten (er erkannte, was die Buben damals brauchten und gründete entsprechend die größte Jugendbewegung mit einer klasse Pädagogk!), hatte aber auch seine Schattenseiten.
+ es ist unumstritten, dass er ein erfolgreicher Soldat war -> wie wurde man damals erfolgreicher Soldat? Genau, in dem man viele *Schlachten* gewann. Es gibt viele Berichte oder auch eher Gerüchte über seine Aussagen zur Sexualtität und zu Kampfhandlungen. Nicht alles wird wahr sein, was so berichtet wird.
Wie gesagt, ich werde bei Gelegenheit nach Textberichten suchen.



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 08.03.2010 - 23:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
frank Diener ist offline frank Diener  
Bi Pi
552 Beiträge
frank Diener`s alternatives Ego
Sicher ist zumindest, das BP soldat war und in seinem Soldatenleben versucht hat Jugendliche Späher für seine Sache (damals England, Great Brittain ) einzusetzen.
Nach seiner Kriegszeit hat er wohl anders gedacht.
Nicht umsonst wollte er einen Frieden auf der Welt, und erkannte es als sein zukünftiges Ziel.
Wenn einer die Leiden des Krieges erlebt hat, kann es ihn auch leutern.
Die Naziherschaft hat manch andere beeindruckt, die es nicht besser wußten.
trotzdem hat das IB in london mit Führern der Deutschen Jugendbewegung gesprochen, und ofizielle Vertreter des Nazitums außenvorgelassen.
Baldur von Schirach war sogar im gillwell Park als political not correct bekannt und geschnitten (nicht von allen )
Es gab mehrere Treffen, meist zum Ende des Krieges,die die legalisierung der Deutschen Jugendbewegung anstrebten.
HgP holzwurm - Petterweil


Edit : Name



Morgen ist Heute schon Gestern

http://www.lilienwald.de/


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von frank Diener am 10.03.2010 - 14:55.
Beitrag vom 09.03.2010 - 00:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von frank Diener suchen frank Diener`s Profil ansehen frank Diener eine E-Mail senden frank Diener eine private Nachricht senden frank Diener zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gast Fröschel  
RE: Bi Pi
Gast
Zitat
Original geschrieben von frank Diener


Balduin von Schirach




Baldur von Schirach
Beitrag vom 09.03.2010 - 01:51
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE: Bi Pi
Moderator
3449 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von frank Diener
Es gab mehrere Treffen, meist zum Ende des Krieges,die die legalisierung der Deutschen Jugendbewegung anstrebten.
HgP holzwurm - Petterweil



Hast du dazu Quellen dazu, wer da wen getroffen hat und warum? Das kann ich nicht glauben! Und was heißt "Legalisierung der deutschen Jugendbewegung"?

Ich empfehle echt jedem Interessierten das Buch vonTim Jeal zu lesen, manchmal etwas zäh und zu detailverliebt, besonderst was seine Soldatenzeit angeht. Es entsteht aber ein sehr interessantes Bild von der Person BP, von der Familie und den Anfängen der Scoutbewegung mit allen möglichen Facetten.
Ganz anderst als die reinen Heldengeschichten von Reynolds.
Edit:
Ich glaube übrigens nicht, dass BiPi Nazi war, eher von seinem Erfolg getrieben diesen fortzusetzen....


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von HathiCPD am 09.03.2010 - 12:45.
Beitrag vom 09.03.2010 - 07:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
schröder ist offline schröder  
253 Beiträge
schröder`s alternatives Ego
@frank
ohoh wenn du wirklich das meinst, was ich denke, mit legalisierung,....dann würde ich das ganz schnell wegeditieren, bevor es zu viele lesen, sonst kann ich mir wieder jede menge popcorn zurechtlegen..



www.vcp-rps.de
Beitrag vom 09.03.2010 - 08:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von schröder suchen schröder`s Profil ansehen schröder eine E-Mail senden schröder eine private Nachricht senden schröder`s Homepage besuchen schröder zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE:
Moderator
3449 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von schröder
dann würde ich das ganz schnell wegeditieren, ..



Zu spät grosses Lachen
Beitrag vom 09.03.2010 - 08:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hawkeye ist offline Hawkeye  
RE: RE: Bi Pi
Moderator
1538 Beiträge
Hawkeye`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von HathiCPD
Ich glaube übrigens nicht, dass BiPi Nazi war,...


Dito!
Die Jeal Biographie kann ich auch waermstens empfehlen.



A Scout smiles and whistles under all circumstances.
Beitrag vom 09.03.2010 - 08:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hawkeye suchen Hawkeye`s Profil ansehen Hawkeye eine E-Mail senden Hawkeye eine private Nachricht senden Hawkeye zu Ihren Freunden hinzufügen Hawkeye auf ICQ.com zum Anfang der Seite
HathiCP ist offline HathiCP  
RE: RE: RE:
Moderator
3449 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Löffel
Ohh Lord... zwinkern



Nettes Wortspiel (nur für insider!)
Beitrag vom 09.03.2010 - 08:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (4): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 219 Gäste online. Neuester Benutzer: rum
Mit 3786 Besuchern waren am 27.09.2018 - 14:44 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: kpf_stefan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
cristhynaa* (27), Doro (33), DSW79 (39), Gowan (57), Isalu (31), Langzwerg0101 (39), Mali (31), paddy15 (41), Piros (28), Sennäh (71), snooze (31)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.14132 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012