Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Freitag, 19. Juli 2019
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    622
    Gestern:
    1.111
    Gesamt:
    19.022.380
  • Benutzer & Gäste
    4417 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    und 203 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73718 Beiträge & 4864 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 19.07.2019 - 05:34.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Das Lieder-Board » Frage zu Roter Mond

vorheriges Thema   nächstes Thema  
17 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Gast marc  
Frage zu Roter Mond
Gast
Das Lied "Roter Mond" soll 1980 auf einer Schwedenfahrt entstanden sein. Da verwundert mich aber eine Textzeile nämlich "Fahne weht, weiß und blau.." Nun ist die schwedische Fahne aber gelb und blau. War der Dichter farbenblind oder befand sich die Horte in Wirklichkeit auf einer Finnlandfahrt? Das muß doch auch anderen aufgefallen sein. Wißt ihr eine logische Erklärung?
Beitrag vom 23.07.2008 - 17:00
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast HEINO  
Gast
Das Lied stammt aus dem Hortenring Ernsthofen. Und jetzt rate mal, was die für Bundesfarben haben...
Beitrag vom 23.07.2008 - 17:19
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Schmerle ist offline Schmerle  
286 Beiträge
Schmerle`s alternatives Ego
Also im Codex steht

"Fahne weht weiß und Grau...." (S.16)

und sollte es im "Originaltext "wirklich heißen "weiß und grau", dann mögen es vllt. die Wimpelfarben der Fahrtengruppe sein, bzw. des Stammes, oder des Verbandes.....



Welch´Geschöpf ist doch der Mensch,
Ihm ist nichts gut und schlecht von selbst,
er muss es sich so denken,
Und niemals scheint mir,
ist gefährlicher des Menschen ganze Art,
Als wenn er ohne jeden noch so kleinen Zweifel wähnt, er habe Recht.

Der Stamm: www.stammwelfen.de



Beitrag vom 23.07.2008 - 17:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Schmerle suchen Schmerle`s Profil ansehen Schmerle eine E-Mail senden Schmerle eine private Nachricht senden Schmerle`s Homepage besuchen Schmerle zu Ihren Freunden hinzufügen Schmerle auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Sven ist offline Sven  
158 Beiträge
Sven`s alternatives Ego
Mal davon abgesehen, dass in viele Bünden, Stämmen, Sippen (usw...) auch gerne mal die eigenen Farben in das Lied eingesetzt werden (sofern es zwei gibt und eine davon auf ...au endet):
zB "rot und grau" oder "gelb auf blau" etc



Inkompetenz und Quälerei
trotzdem blieb ich dabei
mit dem Gedanken,
dass man das alles mal zurückzahlen oder besser machen kann.
(assel & lio)
Beitrag vom 23.07.2008 - 19:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Sven suchen Sven`s Profil ansehen Sven eine E-Mail senden Sven eine private Nachricht senden Sven`s Homepage besuchen Sven zu Ihren Freunden hinzufügen Sven auf ICQ.com zum Anfang der Seite
KsarahK ist offline KsarahK  
116 Beiträge
KsarahK`s alternatives Ego
Ja, oder man dichtet wegen der Farben die nächste Zeile mit um...
Ein Stamm hier sing immer
"Fahne weht rot auf gelb
das Gras schimmert unterm Sternenzelt"

*hihihi* die sind halt... ein wenig seltsam und haben Komplexe, weil sie keine Farbe auf "...au" im Stammeswappen haben...zwinkern



"home is where the heart is" - Donots
Beitrag vom 23.07.2008 - 22:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von KsarahK suchen KsarahK`s Profil ansehen KsarahK eine E-Mail senden KsarahK eine private Nachricht senden KsarahK zu Ihren Freunden hinzufügen KsarahK auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Gast marc  
Gast
Ich war der meinung, daß die allgegenwärtigen schwedischen Fahnen, die ja an jeder noch so kleinen Hütte hängen, den Lieddichter zu der Textzeile angeregt hätten. War mir nicht bewußt, daß viele Gruppen selber Fahnen mitschleppen. Auch 18 Jahre nach der Wende hält sich meine Begeisterung für "Winkelemente" in Grenzen. Die habe ich damals genug schwingen müssen.

Dann kann man das Lied also auch universal umnutzen, je nachdem in welches skandinavische Land man reist. Insofern praktisch, weil es bei allen außer Dänemark paßt.
Beitrag vom 24.07.2008 - 07:20
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Krascha ist offline Krascha  
22 Beiträge
Der Hortenring Ernsthofen war bis zum Ende der Neunziger Jahre ein kleiner, feiner Bund im nördlichen Odenwald.
Das Lied ist tatsächlich auf einer Schwedenfahrt entstanden, die Fahne meint unser ehemaliges Bundesbanner.
Ich selbst war zwar 1980 noch "Dreikäsehoch" und nicht dabei, aber "Wimpel voran" sind wir auch im Hortenring nicht durch die Gegend marschiert.
Unsere Fahne war halt dabei (recht leichtes Baumwolltuch...) und wurde abends an der Kohte oder daneben befestigt.

Dass sich das Lied mal in der bündischen Szene durchsetzen würde, damit hat man damals sicherlich nicht gerechnet.
Wenn jetzt andere Gruppen ihre eigenen Farben besingen - jedem das Seine.
Obwohl, rot auf gelb verwirrt
Und was reimt sich eigentlich auf "weiß" grosses Lachen



Ob im Kopfe etwas Grütze und im Herzen Licht und Hitze,
daß es brennt in einem Nu; oder ob wir hinter Mauern
stets im Dunkeln träge kauern: Das tut, das tut was dazu!
Beitrag vom 24.07.2008 - 09:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Krascha suchen Krascha`s Profil ansehen Krascha eine private Nachricht senden Krascha`s Homepage besuchen Krascha zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Sven ist offline Sven  
Reim auf weiß? ganz klar!
158 Beiträge
Sven`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Krascha
Und was reimt sich eigentlich auf "weiß" grosses Lachen


verwirrt ... [denk denk denk] gelangweilt überrascht cool

... das Gras schimmert unter "der Sterne Gegleiß"
bäh

Notfalls muss man "weiß" halt als sehr hellgrau interpretieren. Die meisten Wimpel werden eh nur Fahrtensauberkeit aufweisen und nicht wöchentlich Bekanntschaft mit dem weißen Riesen machen.



Inkompetenz und Quälerei
trotzdem blieb ich dabei
mit dem Gedanken,
dass man das alles mal zurückzahlen oder besser machen kann.
(assel & lio)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Sven am 24.07.2008 - 12:39.
Beitrag vom 24.07.2008 - 12:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Sven suchen Sven`s Profil ansehen Sven eine E-Mail senden Sven eine private Nachricht senden Sven`s Homepage besuchen Sven zu Ihren Freunden hinzufügen Sven auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Michael ist offline Michael  
RE: Reim auf weiß? ganz klar!
Moderator
1311 Beiträge
Wir singen Gelb und Blau , weil das unsere Ortsfarben sind




Wenn du gelernt hast, daß man mit Ochsen nicht kommunizieren kann, läßt du es bleiben und lebst viel entspannter (Zitat Namargon Tree)
Beitrag vom 24.07.2008 - 12:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Michael suchen Michael`s Profil ansehen Michael eine E-Mail senden Michael eine private Nachricht senden Michael`s Homepage besuchen Michael zu Ihren Freunden hinzufügen Michael auf ICQ.com zum Anfang der Seite
aghamemnun ist offline aghamemnun  
RE: Reim auf weiß? ganz klar!
299 Beiträge
aghamemnun`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Sven
Notfalls muss man "weiß" halt als sehr hellgrau interpretieren.


Recht so. Bei Nacht sind sowieso alle Wimpel grau.



"Geben ist seliger denn Nehmen."
(Max Schmeling)
Beitrag vom 24.07.2008 - 15:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von aghamemnun suchen aghamemnun`s Profil ansehen aghamemnun eine E-Mail senden aghamemnun eine private Nachricht senden aghamemnun zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
litfy ist offline litfy  
56 Beiträge
litfy`s alternatives Ego
hmm, ich kenn es nur mit weiß und grau, und dachte immer weil es soo früh morgens ist, dass man eben nur die Grautöne der Fahne erkennen kann (das sie theoretisch farbig ist, man es aber noch nicht sehen kann) verliebt



Bat dich um Schuhe, Flügel gabst Du mir. Find keine Ruhe, bis ich ruh in Dir...


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von litfy am 29.07.2008 - 22:23.
Beitrag vom 29.07.2008 - 22:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von litfy suchen litfy`s Profil ansehen litfy eine private Nachricht senden litfy`s Homepage besuchen litfy zu Ihren Freunden hinzufügen litfy auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Uta ist offline Uta  
206 Beiträge
Uta`s alternatives Ego
Hallo Marc!

Wir singen bei uns im Bund den Originaltext, und das nicht nur, weil wir die Krascha kennen. Ich finde es albern, jeden Text gleich anpassen zu müssen.
Beitrag vom 31.07.2008 - 13:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Uta suchen Uta`s Profil ansehen Uta eine private Nachricht senden Uta zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
*Dennis* ist offline *Dennis*  
80 Beiträge
Ich finde das sollte jeder Stamm handhaben wie er will. Wenn man mit mehreren Stämmen singt, muss man sich halt einigen. (oder auch nicht zwinkern )
Beitrag vom 31.07.2008 - 14:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von *Dennis* suchen *Dennis*`s Profil ansehen *Dennis* eine private Nachricht senden *Dennis* zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Pico ist offline Pico  
812 Beiträge
Pico`s alternatives Ego
Einigen? Einfach singen, die Stelle ist so schnell vorbei das es eh keiner merkt! lachend



„Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“
(Franz von Assisi )
Beitrag vom 31.07.2008 - 14:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pico suchen Pico`s Profil ansehen Pico eine private Nachricht senden Pico`s Homepage besuchen Pico zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
KsarahK ist offline KsarahK  
RE:
116 Beiträge
KsarahK`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Dennis von Braunfels

Ich finde das sollte jeder Stamm handhaben wie er will. Wenn man mit mehreren Stämmen singt, muss man sich halt einigen. (oder auch nicht zwinkern )



Naja, dann kommt da am Ende halt Blaubeerkraut bei raus...zwinkern



"home is where the heart is" - Donots
Beitrag vom 31.07.2008 - 15:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von KsarahK suchen KsarahK`s Profil ansehen KsarahK eine E-Mail senden KsarahK eine private Nachricht senden KsarahK zu Ihren Freunden hinzufügen KsarahK auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 203 Gäste online. Neuester Benutzer: derStephan
Mit 3786 Besuchern waren am 27.09.2018 - 14:44 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: kpf_stefan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
borderguard (46), Chrissi (46), Floh (46), slowmo (45), spenglersteffi (35), tine. (33)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.05628 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012