Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Dienstag, 17. Juli 2018
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    638
    Gestern:
    956
    Gesamt:
    18.653.503
  • Benutzer & Gäste
    4311 Benutzer registriert, davon online:
    Huber
    und 264 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73036 Beiträge & 4757 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 17.07.2018 - 12:01.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Bundes- und Stammesführung » DSGVO (Datenschutz in Vereinen)

vorheriges Thema   nächstes Thema  
6 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
maigl ist offline maigl  
DSGVO (Datenschutz in Vereinen)
115 Beiträge
maigl`s alternatives Ego
Hallo allerseits,

ab dem 25.5.2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung der EU, die am 24.5.2016 in Kraft getreten ist, anzuwenden. Sie gilt auch für Vereine und somit auch für uns. Hat sich von euch schon jemand damit auseinander gesetzt?

Herzliche Grüße und Gut Pfad,

maigl.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von maigl am 31.03.2018 - 23:02.
Beitrag vom 31.03.2018 - 23:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von maigl suchen maigl`s Profil ansehen maigl eine private Nachricht senden maigl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
pauline*maulwurf ist offline pauline*maulwurf  
7 Beiträge
Hallo maigl,

beschäftige mich beruflich damit (nicht für den VCP, aber einen anderen Verband). Du hast Recht, die DSGVO sollte alle Verbände + Untergliederungen interessieren. Der Datenschutz wird ggü. den jetzt noch geltenden Bestimmungen verschärft, was evtl. aber noch wichtiger ist: Es werden weitreichende Dokumentationspflichten eingeführt. Das bedeutet, alle Prozesse, in denen mit personenbezogenen Daten gearbeitet wird, müssen schriftlich fixiert, Zugriffsrechte definiert werden etc.
Den Mitgliedern "meines" (beruflichen) Verbandes wird empfohlen, allen Kunden Informationen darüber zukommen zu lassen, was mit ihren Daten passiert (bspw. Verarbeitung in einer Datenbank u.ä.). Außerdem muss den Kunden/Mitgliedern die Möglichkeit gegeben werden, der Speicherung und ggf. auch Teilen der Verarbeitung von Daten zu widersprechen. Inwiefern das bspw. die Disclaimer von Websites betrifft, konnte ich noch nicht vollständig klären.

Mehr Informationen gibt es bei den Beauftragten für Datenschutz der Länder, die auch jeweils Mitarbeitende für verschiedene Zielgruppen haben.

Wen interessiert, ob man die DSGVO einhält oder nicht? Das ist noch nicht ganz klar - aber es besteht zumindest die Gefahr, dass es Abmahnanwälte gibt, die gezielt nach Verstößen suchen und dann rechtlich dagegen vorgehen.

Grüße,
Pauline
Beitrag vom 03.04.2018 - 14:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von pauline*maulwurf suchen pauline*maulwurf`s Profil ansehen pauline*maulwurf eine private Nachricht senden pauline*maulwurf zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
pauline*maulwurf ist offline pauline*maulwurf  
7 Beiträge
Almi hat gut zusammengefasst, was auf Gruppen zukommt:

http://scouting.de/datenschutzgrundverordnung/

Viel Spaß beim Lesen und Umsetzen. ärgerlich
Beitrag vom 20.04.2018 - 12:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von pauline*maulwurf suchen pauline*maulwurf`s Profil ansehen pauline*maulwurf eine private Nachricht senden pauline*maulwurf zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
maigl ist offline maigl  
115 Beiträge
maigl`s alternatives Ego
Ich bin ehrlich gesagt von Almis Zusammenfassung nicht besonders begeistert, ich finde sie im Gegenteil eher etwas effekthascherisch.


Eine gute Hilfestellung ist meines Erachtens diese Webseite, die ich auch als Hilfe für die berufliche Umsetzung der DSGVO nutze:

https://www.lda.bayern.de/media/muster_1_verein.pdf









Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von maigl am 20.04.2018 - 23:23.
Beitrag vom 20.04.2018 - 17:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von maigl suchen maigl`s Profil ansehen maigl eine private Nachricht senden maigl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
tobas ist offline tobas  
78 Beiträge
In Stuttgart und Mannheim macht die Jugendakademie BW (Träger ist u.a. der Landesjugendring) eine Fortbildung zum neuem Datenschutzrecht für billig Geld:

https://www.jugendakademie-bw.de/buchen/event/0/43...endverb and

Beitrag vom 23.04.2018 - 06:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von tobas suchen tobas`s Profil ansehen tobas eine E-Mail senden tobas eine private Nachricht senden tobas zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
phips ist offline phips  
Moderator
732 Beiträge
phips`s alternatives Ego
Eine übersichtliche und hilfreiche Zusammenstellung.
http://www.vibss.de/fileadmin/Vereinsmanagement/Do..._01_30. pdf





Jabonah und Gut Pfad
phips (Fahrtenname), Tschil, (Führername)
Meine Gruppe: http://www.pfadfinder-wattens.at
Unser Landeszentrum das TPZ Igls; unsere Gruppe engagiert sich dort sehr stark: http://www.tpz-igls.at
Beitrag vom 23.04.2018 - 08:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von phips suchen phips`s Profil ansehen phips eine E-Mail senden phips eine private Nachricht senden phips`s Homepage besuchen phips zu Ihren Freunden hinzufügen phips auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 264 Gäste online. Neuester Benutzer: klong
Mit 3343 Besuchern waren am 20.12.2013 - 01:25 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Huber
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
-Lioba- (27), katie (44), Mareen (24), mlo (46), Norman (28), Pfadfinderich (26), Sven (38), TobiNdb (26), TobiPbw (26), veganigondal (26)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.05650 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012