Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Sonntag, 5. April 2020
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    970
    Gestern:
    1.193
    Gesamt:
    19.321.477
  • Benutzer & Gäste
    4456 Benutzer registriert, davon online:
    Corti
    HathiCP
    Konsti
    kpf_stefan
    und 156 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
74020 Beiträge & 4923 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 05.04.2020 - 12:41.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Ausrüstung und Fahrtentechnik » Petroleumlampe Feuerhand Baby 276

vorheriges Thema   nächstes Thema  
8 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Karsten L. ist offline Karsten L.  
Petroleumlampe Feuerhand Baby 276
233 Beiträge
Karsten L.`s alternatives Ego
Hallo,
heute beim Reinigen der 6 vermeintlich identischen Petroleumlampen fiel mir auf, dass eine doch anders als die anderen ist: Das Mittelloch für den Docht hatte einen geringeren Durchmesser und in dem Loch steckte ein ca. 6cm langes Rohr, durch das der Docht zunächst läuft, bevor in den Brenner läuft.
Es handelt sich zwar um eine Feuerhand Lampe, sie hat aber zusätzlich die Prägung "Joh. Rüngele, Göttingen". Alle Lampen sind mit großem Tank gebaut, sie wurden bis in die 50er Jahre als Baustellenlampen verwendet.
Eine solche o.g. ist mir aber noch nie untergekommenund google sagt dazu auch nichts. Hat jemand Ahnung, was es mit dieser merkwürdigen Produktion auf sich hat? Ist es evtl. nur ein patentierter Nachbau?

HGP
Karsten
Beitrag vom 13.12.2015 - 20:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Karsten L. suchen Karsten L.`s Profil ansehen Karsten L. eine E-Mail senden Karsten L. eine private Nachricht senden Karsten L.`s Homepage besuchen Karsten L. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
M. Hammer-Kruse ist offline M. Hammer-Kruse  
247 Beiträge
Hallo Karsten,

frag' mal Grischa. Der ist bei uns im Stamm in Schulensee Feuermeister und kennt bei Petromax und Feuerhand ziemlich jedes Detail.

Ich schicke dir seine E-Mail-Adresse per PN.

Gut Pfad
mike
Beitrag vom 13.12.2015 - 21:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von M. Hammer-Kruse suchen M. Hammer-Kruse`s Profil ansehen M. Hammer-Kruse eine private Nachricht senden M. Hammer-Kruse zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HCW ist offline HCW  
448 Beiträge
HCW`s alternatives Ego
Wenn Du es wirklich ganz genau wissen willst, sei Dir dieses Forum empfohlen:

http://www.pelam-forum.de
Beitrag vom 13.12.2015 - 23:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HCW suchen HCW`s Profil ansehen HCW eine private Nachricht senden HCW`s Homepage besuchen HCW zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Wen1g ist offline Wen1g  
1 Beitrag
Bei der Markierung Joh.Rüngele, Göttingen handelt es sich um eine Zugehörigkeitsmarkierung, damit gestolene oder abhanden gekommende Lampen identifiziert werden können. Ich gehe richtig in der Annahme, dass die Lampen alle einen 70h Tank haben?
Dann ist das Rohr was du bemerkt hast eigentlich mit Watte oder Baumwollfäden gefüllt, damit die Lampe auch den Tank leeren kann. Die Dochte haben nur eine Förderhöhe von ca. 10-15 cm, und brauchen die Saughilfe, damit sie nicht verbrennen, sobald der Tank leerer wird.
Genaueres findest du wie von HCW geschrieben im Pelam Forum.



Mfg und Gut Pfad
Grischa
Möge die Petromax mit dir sein.
Beitrag vom 16.12.2015 - 21:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Wen1g suchen Wen1g`s Profil ansehen Wen1g eine private Nachricht senden Wen1g zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HCW ist offline HCW  
448 Beiträge
HCW`s alternatives Ego
Falls einer von Euch noch eine Quelle für diese Lampen hat - die es mal zu abertausenden gegeben haben muss, wäre ich Euch sehr verbunden...
Beitrag vom 17.12.2015 - 22:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HCW suchen HCW`s Profil ansehen HCW eine private Nachricht senden HCW`s Homepage besuchen HCW zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
M. Hammer-Kruse ist offline M. Hammer-Kruse  
247 Beiträge
Ja, die hingen früher an jeder Baustelle und hatten den Wochenendtank, damit die Arbeiter auch ihr Wochenende genießen konnten.

Manchmal blieb eine am Rückspiegel oder so hängen, wenn man zu dicht an der Baustellenabsperrung vorbei fuhr. Darum sind die jetzt wohl alle...

Gut Pfad
mike
Beitrag vom 17.12.2015 - 23:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von M. Hammer-Kruse suchen M. Hammer-Kruse`s Profil ansehen M. Hammer-Kruse eine private Nachricht senden M. Hammer-Kruse zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
meroder ist offline meroder  
Wunderlampen..
93 Beiträge
meroder`s alternatives Ego
Ja, dem würde ich mich gerne anschließen!
Wir haben ein halbes Dutzend im letzten Jahr nachgekauft,- fragt mich bitte nicht wo?- und wenn davon nach viel gefrickel noch die Hälfte geht, können wir von Glück reden..
Die Qualität ist echt unterirdisch, auch wenn sie im netten Messing ( oder Kupfer?)- Look recht hübsch an zu sehen sind. Neu! Wohlgemerkt.

Immer her mit Tipps..

Gut Pfad, meroder


Beitrag vom 17.12.2015 - 23:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von meroder suchen meroder`s Profil ansehen meroder eine E-Mail senden meroder eine private Nachricht senden meroder`s Homepage besuchen meroder zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Karsten L. ist offline Karsten L.  
233 Beiträge
Karsten L.`s alternatives Ego
Ja, das Forum ist schon sehr interessant, besonders was die Probleme mit dem großen Tank und der Brennstoffweiterleitung angeht. Wir haben die letzten Lampen bei ebay gekauft, keine war teurer als 15,- €. Man muss nur Geduld haben, die Helden wollen tlw. über 100,- € dafür haben - geht's noch?
Beitrag vom 18.12.2015 - 21:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Karsten L. suchen Karsten L.`s Profil ansehen Karsten L. eine E-Mail senden Karsten L. eine private Nachricht senden Karsten L.`s Homepage besuchen Karsten L. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 4 registrierte(r) Benutzer und 156 Gäste online. Neuester Benutzer: Mara
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Corti, HathiCP, Konsti, kpf_stefan
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
döner ali (28), ecki_elVagabundos (30), Ira (39), Julia (32), Nano1978 (42), Pfadfinder2020 (28), Sirena (31), steini77 (43), Trollmann (52)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.10547 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012