Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Donnerstag, 19. September 2019
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    700
    Gestern:
    1.182
    Gesamt:
    19.091.365
  • Benutzer & Gäste
    4425 Benutzer registriert, davon online:
    HathiCP
    kpf_stefan
    MartinW.
    und 163 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
73784 Beiträge & 4882 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 19.09.2019 - 06:27.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Bundes- und Stammesführung » CPD/VCP Gespräche über RdP Mitgliedschaft wurde beendet

vorheriges Thema   nächstes Thema  
125 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (9): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
HathiCP ist online HathiCP  
CPD/VCP Gespräche über RdP Mitgliedschaft wurde beendet
Moderator
3549 Beiträge
Eine knappe Meldung in den CPD-Vorgängen, zeigt dass die Gespräche zwischen VCP und CPD bezüglich einer RdP Mitgliedschaft der CPD beendet wurde. Leider wurden die Gespräche nicht dazu benützt, Paradigmen zu überwinden und entscheidende Impulse für das deutsche Pfadfindertum zu geben. Anscheinend wurden nur alte Positionen ausgetauscht bzw. eingefordert. Einzelheiten sind nicht bekannt. Schade!
Aus dem aktuellen Rundbrief der CPD:
Zitat
Eine rdp-Kontakt-Mitgliedschaft wäre für uns nur über Beitritt
zum VCP möglich und wird deshalb nicht weiterverfolgt.


Beitrag vom 07.12.2015 - 07:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
1486 Beiträge
Bedauerlich, aber wenig überraschend. Auch der VCP ist da ziemlich ideenlos.
Beitrag vom 07.12.2015 - 09:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist online HathiCP  
Moderator
3549 Beiträge
.....und irgendwann wundern wir uns, warum wir neben Sportvereinen und anderen Aktivitäten in die totale Bedeutungslosigkeit abgerutscht sind.Vvielleicht nicht gleich Lokal, aber regional und bundesweit sowieso, sehe ich das schon kommen. heulend


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von HathiCP am 07.12.2015 - 12:00.
Beitrag vom 07.12.2015 - 12:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
2685 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
Schade!

- hiervon losgelöst: Die Gespräche zwischen BPS und VCP scheinen mir (aus der Distanz - ich weiß auch nur, was ich hier über offizielle Kanäle erfahre) "peppiger" oder fruchtbringender zu laufen.



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 07.12.2015 - 12:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE:
1486 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von moggeCPD

Schade!

- hiervon losgelöst: Die Gespräche zwischen BPS und VCP scheinen mir (aus der Distanz - ich weiß auch nur, was ich hier über offizielle Kanäle erfahre) "peppiger" oder fruchtbringender zu laufen.



Da ist die Kulisse einfach eine andere:
Der CPD ging es immer um "alles oder nichts" (RdP-Vollmitgliedschaft), während es der BPS darum geht, Möglichkeiten und gemeinsame Wege zu finden.

Nun ja, zum nächsten VCP-Bundeslager sind wohl alle eingeladen, eventuell gibt es da nochmals die Chance, Gemeinsamkeiten klarer zu machen.
Beitrag vom 07.12.2015 - 12:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist online HathiCP  
RE: RE:
Moderator
3549 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen

Der CPD ging es immer um "alles oder nichts" (RdP-Vollmitgliedschaft), .



Naja, dem VCP geht es auch um alles oder nichts....entweder VCP beitreten oder eben nichts...da sind wohl die Horizonte bei manchen Personen auf beiden Seiten sehr stark eingeengt. Anstatt mal in Gespräche ohne Vorbedingungen einzutreten, macht jeder gleich klar was geht und was nicht und wenn was gehen soll dann "nur so wie ich es will und zwar möglichst sofort", dann ist es schon vorprogrammiert dass es nie zu einem wenigstens mittelgroßen Wurf wird. Über einen Austausch von ehernen Standpunkten wird das "Gespräch" wohl nicht hinausgekommen sein (Achtung, das war eine glatte Mutmaßung!).
Was die BPS angeht, da sind wohl auch einige persönliche Beziehungen die da mit dran hängen und eine Rolle spielen.....zumindest meine ich das so zu sehen!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von HathiCP am 07.12.2015 - 12:42.
Beitrag vom 07.12.2015 - 12:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
derralf ist offline derralf  
795 Beiträge
derralf`s alternatives Ego
Bei denen, die es sich lohnt an der Seite zu haben, hatte ich nie den Eindruck das es ein Problem ist gemeinsame Wege zu finden. Was war da das Ziel der CPD? Ein besserer Kontakt unter den beiden Bundesvorständen? Eine Teilnahme an den McDonald-, Walt Disney- und Coca-Cola-Jamborees? Ein Badge auf der Kluft?
Unsere Entscheidung für einen Weltverband war angetrieben durch den Wunsch besserer internationaler Vernetzung. Das konnten wir erreichen.
Wie groß die Motivation wäre dafür Monate- und Jahrelang Klinken zu putzen - das weiß ich nicht.



Das Beste am Norden
Beitrag vom 07.12.2015 - 12:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von derralf suchen derralf`s Profil ansehen derralf eine E-Mail senden derralf eine private Nachricht senden derralf`s Homepage besuchen derralf zu Ihren Freunden hinzufügen derralf auf ICQ.com zum Anfang der Seite
HathiCP ist online HathiCP  
RE:
Moderator
3549 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von derralf
Kontakt unter den beiden Bundesvorständen? Eine Teilnahme an den McDonald-, Walt Disney- und Coca-Cola-Jamborees? .



Okay, auch außerhalb von CPD und VCP gibt es Leute mit eingeschränktem Sichtfeld.... grosses Lachen ich nehm das mal so zur Kenntnis!Verzweifelt


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von HathiCP am 07.12.2015 - 12:56.
Beitrag vom 07.12.2015 - 12:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE: RE:
1486 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HathiCP

Zitat
Original geschrieben von jergen

Der CPD ging es immer um "alles oder nichts" (RdP-Vollmitgliedschaft), .



Naja, dem VCP geht es auch um alles oder nichts....entweder VCP beitreten oder eben nichts...da sind wohl die Horizonte bei manchen Personen auf beiden Seiten sehr stark eingeengt. Anstatt mal in Gespräche ohne Vorbedingungen einzutreten, macht jeder gleich klar was geht und was nicht und wenn was gehen soll dann "nur so wie ich es will und zwar möglichst sofort", dann ist es schon vorprogrammiert dass es nie zu einem wenigstens mittelgroßen Wurf wird. Über einen Austausch von ehernen Standpunkten wird das "Gespräch" wohl nicht hinausgekommen sein (Achtung, das war eine glatte Mutmaßung!).
Was die BPS angeht, da sind wohl auch einige persönliche Beziehungen die da mit dran hängen und eine Rolle spielen.....zumindest meine ich das so zu sehen!



Du magst auf den ersten Blick recht haben, aber die Ausgangspositionen sind doch recht unterschiedlich:
- Die CPD ist nur geringfügig größer als das größte VCP-Land. Wie gehe ich damit um, wenn eine Minderheit sehr weitgehende Forderungen stellt? Und was mache ich, wenn dann der nächste Bund oder gar das nächste VCP-Land kommt? Noch immer ist der VCP intern nicht so stark zusammengeschweißt, dass das nicht passieren könnte.
- Wie schon von mogge erwähnt, spricht der VCP mit mehreren Partnern. Da kann ich schwer einem etwas versprechen, was ich dem anderen vielleicht nicht einräume. - Das ließe sich natürlich durch multilaterale Gespräche vermeiden, aber dann muss das jeder der Partner wollen. Und da würden, gerade wenn es um den/die Ringe geht, auch BdP, DPSG und PSG mit am Tisch sitzen.

Aber um das positiv zu schließen, verlinke ich mal den Bericht der BPS-Bundesführung von der gemeinsamen Tagung mit der VCP-Bundesleitung: Bundesführungstreffen in Kassel. Gemeinsame Projekte und Erfahrungen dürften für einen gemeinsamen Weg viel hilfreicher sein als Mitgliedschaften.
Beitrag vom 07.12.2015 - 16:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist online HathiCP  
RE: RE: RE: RE:
Moderator
3549 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von jergen
. Gemeinsame Projekte und Erfahrungen dürften für einen gemeinsamen Weg viel hilfreicher sein als Mitgliedschaften.



Persönlich würde mir sowas sowieso nichts bringen, seit ich aus der CPD raus bin habe ich bemerkt, dass mir als Person nichts fehlt und sich für mich eigentlich nur geändert hat, dass mein Beitrag jetzt zu 100% in eine Kasse fließt die davor nur 50% bekommen hat.
Dennoch bin ich bin der Meinung, dass unsere Jugendliche und die Sache der Pfadfinder gewonnen hätte, wenn man mit mehr Ernsthaftigkeit und Weitblick an die Sache ran gegangen wäre und wer weiß wo es geendet hätte.....jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt und nicht mit dem stehen bleiben oder umdrehen, das sollten wir als Pfadfinder wissen.
Und jedes mal wieder frage ich mich was bei dem Einen oder der Anderen durch den Kopf geht wenn er das Bundeslied singt..."der Wandel ohne Scheu...", wohl nicht mehr als ein Lippenbekenntnis.

P.S. Abgehakt habe ich gedanklich die Sache schon vor 2 Jahren, das war jetzt nur noch die offizielle Bestätigung dazu.

Beitrag vom 07.12.2015 - 16:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HathiCP ist online HathiCP  
RE: RE:
Moderator
3549 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Pitt
Ich denke doch, das niemand ernsthaft ein anderes Ergebnis erwartet hat.



Ohne manchmal auch optimistisch zu sein und was zu wagen, würde die Menschheit heut noch in Höhlen wohnen...

Zitat

Wäre hier eine Alternative, zum Beitritt der CPD zum VCP, erarbeitet worden, hätte das eine ordentliche Flut an Verhandlungswünschen nach sich gezogen.



Und dann? Hätte sich endlich mal was bewegt. Ich nehm immer den Deutschen Sportbund als Vorbild. Da sind Wassersportler Handballer, Fußballer, Leichtathlethen,.... drin und werden super vertreten. Jeder hat noch seine Spezialitäten aber alle stehen auf einer Seite wenn es um den Sport geht ...und die stellen ethisch lange nicht so Ansprüche wie die Pfadfinderbewegung.

Was die Jamboreekritik angeht, so ist das Geschmacksache, aber eine internationale Bewegung gibt noch ganz andere Möglichkeiten, aber das wäre jetzt müßig das aufzuzählen, allerdings muß man anerkennen, dass das weit über die Fahrtenerfahrungen von Einzelgruppen im Ausland geht, die ja deshalb nicht ausbleiben müssen....Kritik ist leicht anzubringen, aber man muß sehen was unter dem Strich raus kommt und da kommt eine Bewegung raus die, wenn sie einig wäre, vor allem gesellschaftlich was ganz anderes leisten könnte....aber das ist den meisten wohl zu scoutistisch gedacht und da haben wir schon den Salat!, da viele doch nicht über ihren Gruppengrenzen hinaus denken können.
Beitrag vom 07.12.2015 - 22:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HathiCP suchen HathiCP`s Profil ansehen HathiCP eine private Nachricht senden HathiCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Chewbacca ist offline Chewbacca  
225 Beiträge
Ich halte das Ergebnis für "Gut" so!
GP
Chewbacca
Beitrag vom 08.12.2015 - 08:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chewbacca suchen Chewbacca`s Profil ansehen Chewbacca eine E-Mail senden Chewbacca eine private Nachricht senden Chewbacca zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
jergen ist offline jergen  
RE: RE: RE:
1486 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HathiCP

Zitat
Original geschrieben von Pitt
Wäre hier eine Alternative, zum Beitritt der CPD zum VCP, erarbeitet worden, hätte das eine ordentliche Flut an Verhandlungswünschen nach sich gezogen.



Und dann? Hätte sich endlich mal was bewegt. Ich nehm immer den Deutschen Sportbund als Vorbild. Da sind Wassersportler Handballer, Fußballer, Leichtathlethen,.... drin und werden super vertreten. Jeder hat noch seine Spezialitäten aber alle stehen auf einer Seite wenn es um den Sport geht ...und die stellen ethisch lange nicht so Ansprüche wie die Pfadfinderbewegung.


Wobei diese Vorstellung eher zu einem einheitlichen deutschen Pfadfinderverband passt, in dem es dann verschiedene Zweige/Interessensgemeinschaft gibt, zB evangelisch, katholisch, vielleicht aber auch bündisch und scoutistisch? Das bräuchte dann aber eine gemeinsame Grundlage, was zB Altersgruppen und Mindestinhalte angeht.
Das wäre im Wesentlichen das Modell, wie es in der Schweiz, Österreich oder Schweden gelebt wird.Ich persönlich glaube, dass darin die einzige zukunftsfähige Perspektive für die Pfadfinderbewegung in Deutschland liegt. Das "Wir sind eigenständig, weil ..." - und dann kommen geringfügige Unterschiede - hängt mir ja so zum Hals raus.

Zitat

Was die Jamboreekritik angeht, so ist das Geschmacksache, aber eine internationale Bewegung gibt noch ganz andere Möglichkeiten, aber das wäre jetzt müßig das aufzuzählen, allerdings muß man anerkennen, dass das weit über die Fahrtenerfahrungen von Einzelgruppen im Ausland geht, die ja deshalb nicht ausbleiben müssen....Kritik ist leicht anzubringen, aber man muß sehen was unter dem Strich raus kommt und da kommt eine Bewegung raus die, wenn sie einig wäre, vor allem gesellschaftlich was ganz anderes leisten könnte....aber das ist den meisten wohl zu scoutistisch gedacht und da haben wir schon den Salat!, da viele doch nicht über ihren Gruppengrenzen hinaus denken können.


Wer Jamborees kritisiert, weil dort irgendwann mal Coca Cola Sponsor war (das müsste 1955 gewesen sein) oder Bühnenshows nicht den eigenen Vorstellungen entsprechen, hat meiner Meinung nach nicht verstanden, worum es dabei geht: Internationale Begenungen.
Beitrag vom 08.12.2015 - 11:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von jergen suchen jergen`s Profil ansehen jergen eine E-Mail senden jergen eine private Nachricht senden jergen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Chewbacca ist offline Chewbacca  
RE: RE:
225 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von HathiCP
Warum wundert mich das nicht?



Weil DU auch der Ansicht bist das die echten Weltverbände und damit auch der RdP ihren Läden sauber halten müssen?

Edit by Mod: Zitat repariert. albi


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von albi am 09.12.2015 - 14:53.
Beitrag vom 08.12.2015 - 14:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chewbacca suchen Chewbacca`s Profil ansehen Chewbacca eine E-Mail senden Chewbacca eine private Nachricht senden Chewbacca zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
2685 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
Was sind "echte" Weltverbände und was meint "sauber halten"?



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 08.12.2015 - 14:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (9): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 163 Gäste online. Neuester Benutzer: marvinju
Mit 3786 Besuchern waren am 27.09.2018 - 14:44 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: HathiCP, kpf_stefan, MartinW.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
kaju (40), krücke (39), Manro (69), Schnüffel (37), Susi Sue (28), Wapfi (33)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.09807 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012