Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Dienstag, 26. Mai 2020
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    910
    Gestern:
    1.012
    Gesamt:
    19.384.605
  • Benutzer & Gäste
    4466 Benutzer registriert, davon online:
    albi
    bruno l.
    kpf_stefan
    Michael
    Stiefel
    und 530 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
74210 Beiträge & 4943 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.05.2020 - 14:28.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Bundes- und Stammesführung » 1.4.2015: neue Regelung Erste Hilfe Kurs

vorheriges Thema   nächstes Thema  
17 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
Gjorde ist offline Gjorde  
RE:
123 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von Chewbacca

Naja, zumindest in HH haben die Veranstalter das auch immer übernommen und die Juleica hat sich auch immer brav darauf abgestimmt.



Viele Veranstalter werden den Betrag wohl unterschreiten (zB Fahrschulen). Ich rechne damit, dass sich sonst 30 € einbürgern werden. Bisher kostete der Kurs bei den großen Hilfsorganisationen 35 oder 40 €, während der festgelegte Pauschbetrag, wie Du aus Deinem Link ersiehst, zuletzt 34,03 € betrug. Das ist halt nur das Entgelt, dass mit der BG/DGUV vertraglich pro Person vereinbart wurde.

Wenn ich einen Kurs im bündischen Umfeld geben würde, würde der aber günstiger als 28 € werden. Wie hoch der Betrag dann wäre hängt davon ab, wie hoch meine eigenen Kosten sind (Fahrtkosten, Spesen, Unterrichtsmaterial, Anzahl der Teilnehmer etc.), denn draufzahlen würde ich logischerweise nur für den eigenen Bund zwinkern

Gr, Gjorde
Beitrag vom 04.04.2015 - 19:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gjorde suchen Gjorde`s Profil ansehen Gjorde eine private Nachricht senden Gjorde zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
upsi ist offline upsi  
2012 Beiträge
upsi`s alternatives Ego
Ich finde es sehr gut, dass der Kurs jetzt gekürzt wird.
In den letzten Jahren habe ich immer wieder die Rückmeldung von Teilnehmenden bei der Arbeit bekommen (da bieten wir den Kurs auch an), dass sich zu viel wiederholt und es leider häufig sehr trocken gestaltet ist.

Ich habe im letzten Jahr selbst noch einmal den großen Kurs statt der Wiederholung gemacht und es ging mir ähnlich.
Zum Teil hatte ich den Eindruck, dass Dinge nur noch einmal und noch einmal wiederholt wurden, weil wir noch die Zeit vollkriegen mussten. Oft habe ich es auch erlebt, dass früher Schluss gemacht wurde, weil alles gesagt und geübt war.

Die Qualität und der Lernerfolg steigen ja nicht propoertional zur Länge der Kurses, sondern hängen an guter Anleitung und Methoden und das habe ich leider oft sehr trocken erlebt.

Ich hoffe, dass sich das nun ändert, denn das Thema ist zu wichtig und viele haben keine Lust auf die Kurse, weil sie so trocken sind. Das ist absolut fatal!

Im Arbeitskontext habe ich noch mit einem anderen Kurs zu tun, in dem es immer ein Notfalltraining gibt. Das habe ich auch schon mehrmals mitgemacht. Das ist echt super spannend und der geht da ganz anders ran.
Er sagt z.B,, dass es nicht darauf ankommt, die stabile Seitenlange richtig zu machen, sondern, dass man das alles mit Logik angehen muss: Kopf muss überstreckt sein und der geöffnete Mund der tiefste Punkt des Körpers, alles andere ist egal und das schafft wirklich jeder. Auch Kinder. Die Person bekommt man schon irgendwie auf die Seite gedreht. Man muss sich nur klarmachen, warum man was machen muss. Das nimmt wirklich jedem die Angst, etwas falsch zu machen. Man müsste sowieso viel mehr für das Image von Erster Hilfe tun.


Ich bin mal gespannt, wie es jetzt mit dem neunstündigen Kurs wird.



"Wenn ich auch nur eine einzige düstere Kindheit erhellen konnte, bin ich zufrieden."
Astrid Lindgren


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von upsi am 05.04.2015 - 11:25.
Beitrag vom 05.04.2015 - 11:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von upsi suchen upsi`s Profil ansehen upsi eine E-Mail senden upsi eine private Nachricht senden upsi`s Homepage besuchen upsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 5 registrierte(r) Benutzer und 530 Gäste online. Neuester Benutzer: Bildungsreferent VCP Berlin-Brandenburg
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: albi, bruno l., kpf_stefan, Michael, Stiefel
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Andie. (36), Basti@LvS (32), Christian Haupenthal (63), Gorlosch (37), kim-wv (50), Lockenjeti (38), Majo (25), Maria Bartsch (22), marie (27), matz (47), Monte Veritá (32), Patrick (25), PFADPFAD (46), Scout1911 (45)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.08832 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012