Logo Pfadfinder-Treffpunkt
Dienstag, 26. Mai 2020
  • CHAT (Live)

  • Keine User im Chat online.

    Anzahl Räume: 5

    Zum Chat

  • ONLINE-STATUS

  • Besucher
    Heute:
    948
    Gestern:
    1.012
    Gesamt:
    19.384.643
  • Benutzer & Gäste
    4466 Benutzer registriert, davon online:
    kpf_stefan
    Micha31535
    Tina
    und 720 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
74210 Beiträge & 4943 Themen in 29 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.05.2020 - 15:44.
  Login speichern
Forenübersicht » Pfadfinder - Forum » Bundes- und Stammesführung » Spiele für viele - Teambildung

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
moggeCP ist offline moggeCP  
Spiele für viele - Teambildung
2701 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
Hallo,
ich habe über die Suchfunktion keinen Faden dazu gefunden. Deswegen starte ich hier einen: Mich würden Spiele für viele interessieren: Spiele, mit denen man den Teamgeist einer Gruppe schärfen kann, die ihr mit der Gruppe bereits ausprobiert habt.

Ich will auch mal gleich zwei Spiele in den Ring verwerfen:

1.) Mit vielen eine Strecke nachzeichnen: diese zwei Bilder sagen eigentlich alles: https://probstfriedrich.wordpress.com/2015/01/24/t...mbuildi ng/

2.) Aus dem Bermudadreieck fliehen
Material: Drei Besenstiele, Seil
Die drei Besenstiele werden aufgestellt (von Helfern festhalten o.ä.) und mittels Seilen zu einem Dreieck verbunden. Ein Seil ist sehr niedrig gespannt, eines mittelhoch, eines sehr hoch. Alle Teilnehmer stehen im Bermudadreieck und müssen rauskommen. Aber: Über das niedrigste darf maximal einer drüber steigen. Über das höchste Seil muss mindestens einer drüber steigen.
vgl. https://lh5.googleusercontent.com/-BTAmcUIjTGU/Utv...14+056. JPG



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 24.01.2015 - 22:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
M. Hammer-Kruse ist offline M. Hammer-Kruse  
247 Beiträge
Hallo mogge,

bevor ich jetzt etliche Spiele beschreibe: Googele mal nach "gruppendynamische Spiele" und nach "kooperative Spiele".

Gut Pfad
mike


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von M. Hammer-Kruse am 24.01.2015 - 23:04.
Beitrag vom 24.01.2015 - 23:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von M. Hammer-Kruse suchen M. Hammer-Kruse`s Profil ansehen M. Hammer-Kruse eine private Nachricht senden M. Hammer-Kruse zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
moggeCP ist offline moggeCP  
2701 Beiträge
moggeCP`s alternatives Ego
Hallo mike,
ja, das habe ich natürlich schon gemacht.
Da sind viele Sachen bei, wo man denkt: "nett" und auch ganz viele, die nach Blödsinn klingen und/oder auch gar zu aufwändig sind.

Deswegen habe ich ja eingangs geschrieben: Spiele, die von euch ausprobiert worden sind. Aus diesem Grunde habe ich mal zwei Spiele angeboten/beschrieben, die bei uns in der Gruppe gut ankamen. Wenn jeder ein zwei Spiele angibt, die ausprobiert worden sind, kommt ja auch eine gute Sammlung zusammen.

Nochmals: googlen kann ich und Spielebücher habe ich zuhause auch im Regal stehen - mir geht es um den Austausch.



Erkenntnis nach einigen Jahren im PT: "Schuld haben grundsätzlich die anderen!" ;-)
Beitrag vom 24.01.2015 - 23:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von moggeCP suchen moggeCP`s Profil ansehen moggeCP eine private Nachricht senden moggeCP`s Homepage besuchen moggeCP zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
M. Hammer-Kruse ist offline M. Hammer-Kruse  
247 Beiträge
O.K, also mal schnell ein paar aus dem Ärmel geschüttelt, die immer gut ankamen:

Spinnennetz:
Zwischen zwei Bäumen mit vielen Seilen und/oder Sachsband ein Netz mit kleinen und großen Maschen basteln (etwa 3-4 m breit, bis 2 m hoch).
Die ganze Gruppe muss das Netz überwinden, ohne die Seile zu berühren. Erschwernis: Jede Masche darf nur einmal benutzt werden.
(ähnelt dem Bermuda-Dreieck)

Sumpf:
Kartonstücke oder Ziegelsteine, mit denen die Gruppe einen Sumpf überwinden muss. Wer das Gleichgewicht verliert oder daneben tritt, "ertrinkt". Erschwernis: a) Nur wenige Trittstücke, so dass man sie alle Naslang zurückbringen muss. b) Als Nachtspiel: Mit verbundenen Augen: Die (sehenden) Mitspieler müssen den Sumpfwanderer durch Zurufe steuern.
Ziel ist natürlich, dass die ganze Gruppe heile rüberkommt. Es geht nicht etwas darum, wer ausscheidet und wer es schafft.

Karpfen fischen:
Probieren wir nächste Woche mit den Konfis aus. Beschreibe ich erst, wenn es klappt.

Gut Pfad
mike


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von M. Hammer-Kruse am 25.01.2015 - 16:15.
Beitrag vom 25.01.2015 - 14:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von M. Hammer-Kruse suchen M. Hammer-Kruse`s Profil ansehen M. Hammer-Kruse eine private Nachricht senden M. Hammer-Kruse zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 720 Gäste online. Neuester Benutzer: Bildungsreferent VCP Berlin-Brandenburg
Mit 4889 Besuchern waren am 04.01.2020 - 20:40 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: kpf_stefan, Micha31535, Tina
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Andie. (36), Basti@LvS (32), Christian Haupenthal (63), Gorlosch (37), kim-wv (50), Lockenjeti (38), Majo (25), Maria Bartsch (22), marie (27), matz (47), Monte Veritá (32), Patrick (25), PFADPFAD (46), Scout1911 (45)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.06577 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012