Überbündische Nachrichten
PFADFINDER GESUCHT FÜR FLUTOPFERHILFE
05.07.2013 - 11:28

Flut opfern helfen

Wir helfen beim Wiederaufbau …

Donnerstag, 4. Juli 2013 1

Initiator: Rolf Zimmermann - Tel.: 01573 – 1983 187 - e-Mail: flutopfernhelfen@aol.de
www.flut-opfern-helfen.de

Allzeit bereit ? Na dann mal los:

Als alter Pfadfinder habe ich eine Hilfsaktion bzw. eine Wiederaufbauhilfe für die Flutopfer im Deichbruchgebiet von FISCHBECK ins Leben gerufen und stehe mit den betroffenen Menschen vor Ort in Kontakt. Die Flut kam, tausende Helfer aus ganz Deutschland halfen Sandsäcke zu füllen und zu schleppen. Die Flut bzw. das Hochwasser ist weg, die Helfer
aber auch. Geblieben ist eine unvorstellbare Verwüstung und die Betroffenen, die alleine zurückgelassen wurden. Die Häuser sind teilweise noch nicht bewohnbar, gerade viele ältere Leute brauchen nun helfende Hände, Menschen die bei den Aufräumarbeiten mit anpacken. Jetzt, liebe Pfadfinder, seid ihr gefragt!

Ich brauche für die Wiederaufbauhilfe vor Ort Pfadfinder, die den Menschen vor Ort helfen. Wer von euch könnte / würde mit der ganzen Sippe, dem Stamm mit der eigenen Campingausrüstung anreisen (damit Unterkunft und Verpflegung vor Ort kein Problem wird), eine Woche oder wenigstens ein Wochenende? Wer würde mit anpacken, mal eine Feldküche für die Betroffenen aufbauen? Die Hilfe wird jetzt gebraucht, spontan und mit Schwung! Bitte meldet euch schnell! Die Sommerferien sind dazu bestens geeignet

Niemals wurdet ihr und „the spirit of scouting“ so dringend wie jetzt gebraucht, um anderen zu helfen! Seid dabei, allzeit bereit !? Spenden- / Hilfsangebote bitte nur per E-Mail (damit ich am Telefon nicht immer alles mitschreiben muss) an folgende Adresse: flutopfernhelfen@aol.de oder ins Forum der Webseite schreiben.
Telefonische Infos / Anfragen unter Tel.: 01573 – 1983 187 (lange klingeln lassen, notfalls öfters versuchen oder SMS schicken).

Herzlichst „Gut Pfad“ – Rolf Zimmermann

Bitte diese E-Mail an alle weiterleiten,
die helfen können / wollen !!!


sadarji


gedruckt am 26.06.2022 - 22:32
http://www.pfadfinder-treffpunkt.de/include.php?path=content&contentid=1160